Sonntag, 17. Januar 2016

Rote Linsen-Curry-Kokos Suppe

Hallo ihr Lieben,

es ist die letzten Wochen etwas still hier geworden, aber wir kämpfen mit Erkältungen und Schwangerschaftsbeschwerden und der Alltag brauch natürlich auch noch seine Zuwendung. 
Aber nun kommen wir zum ersten Rezept diesen Jahres und zwar eine
leckere Rote Linsen-Curry-Kokos Suppe. Die gab es bei uns zu Weihnachten als Vorspeise und war ein voller Erfolg, unheimlich lecker. 


Zutaten:


1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stange Staudensellerie 
1 rote Paprika
2 Möhren
2-3TL Curry Pulver
175g rote Linsen
800ml Gemüsebrühe
1 Dose (400ml) Kokosmilch
Salz+Pfeffer


Zubereitung:


Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und dann klein würfeln. Die Paprika und Staudensellerie waschen und klein schneiden. Die Möhren schälen und würfeln.
Dann etwas Öl im Topf erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und das Currypulver darin etwa 1 Min. andünsten. Die Linsen in einem Sieb waschen, abtropfen lassen und mit Paprika, Sellerie und Möhre zu den Zwiebeln geben. Gemüsebrühe und Kokosmilch dazugießen und aufkochen. Etwa 20-25 Min. sanft köcheln lassen, bis die Linsen zerfallen sind und das Gemüse weich ist. Die Suppe nun mit dem Pürierstab pürieren. Die Suppe noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. 

































Keine Kommentare: