Donnerstag, 12. November 2015

Tag 1... eine Kampfansage an die Müdigkeit!! *Orthoexpert #energyboost *

So nun starten wir die 7-Tages-Kur. Ich habe noch gewartet bis ich meine Erkältung auskuriert habe und dann konnte ich jetzt endlich starten.

Ich habe es mir eigentlich angewöhnt seit der Schwangerschaft mit Isabella, dass ich Vitamine, Magnesium und Co morgens nehme. Meistens auf leerem Magen, weil ich eher der Nicht-Frühstücker bin. Als ich heute morgen also vor dem Frühstück schön brav meine Energy-Boost Trinkampulle erst fest zu, dann geschüttel und dann geöffnet habe, da kam mir schon irgendwie ein leckerer Duft entgegen, so ala Nimm2 Bonbon oder dem Multisanostol, welches Isabella ab und zu mal bekommt. Na dann dachte ich mir und nahm den kleinen Shot :) Es war im ersten Moment ungewohnt süß, aber trotzdem habe ich es gut herunterbekommen und es schmeckte wirklich wie ein Nimm2 Bonbon, also schon mal tausendmal besser, als wie andere Vitamin-Braustabletten und Co, denn von den Brausetabletten wird mir einfach nur schlecht.

So nun habe ich dann ganz normal meinen Tag gestartet und habe versucht darauf zu achten, ob sich irgendwas verändert hat. Und am ersten Tag leider nein, bis auf ein bisschen Herzrasen nach der Einnahme und mir war doch etwas flau im Magen.

Trotzdem war ich am Abend dann früh müde und hätte auch schon am Nachmittag schlafen können.
Aber mal abwarten, denn Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut und es heißt ja nicht umsonst KUR.

Ich bin gespannt, was der Tag morgen so bringt.....



Keine Kommentare: