Mittwoch, 22. Juli 2015

Karamell Schokoladen Cookies *himmlisch* der zarteste Keks seit es Kekse gibt.....

Karamell Schokoladen Cookies 

 Diese Cookies sind der absolute Traum und ich sage euch, die werden so schnell es geht verputzt sein und darum gestritten wird sich auch, denn jeder möchte diese kleinen Karamell Schokoladen Glücksmomente haben und das werdet ihr auch mit diesen leckeren Keksen. Der Keks selber ist aber auch sooooo unheimlich zart und zerfällt direkt auf der Zunge. *yammy*



Zutaten 

Der Teig:
340g weiche Butter
120g Puderzucker
1 Packung Vanillezucker
350g Mehl
1/4 Tl Salz

Die Karamellschicht:
400g Karamellbonbons (Kuh Bonbons, Karamellriesen)
2-3EL Kondensmilch
Die Schokoglasur:
400g Kuvertüre
2 TL Palminfett

Zubereitung

1. Den Ofen auf 175°C vorheizen.
2. Butter und Zucker cremig rühren, dann Vanillezucker, Salz und das Mehl unterrühren und eventuell mit den Händen zu einem schönen Teig kneten.
3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und ausstechen. Dann die Cookies auf ein Backblech legen und 13-15Minuten im Ofen backen. Im Auge behalten, damit die Kekse nicht zu hart werden, das erkennt man, wenn die Ränder bis zur Mitte hin zu dunkel werden. Die Kekse dann vollständig auskühlen lassen.
4. Die Karamellbonbons über einem Wasserdampfbad schmelzen oder in der Mikrowelle, da aber immer mal nach 20sec umrühren und schauen, ob sie schon geschmolzen sind. Dann die Kondensmilch hinzu, dann die Karamellschicht auf die abgekühlten Kekse verteilen und wieder abkühlen lassen.
5. Die Schokolade mit dem Palmin über einem Wasserdampfbad schmelzen oder in der Mikrowelle, da aber immer mal nach 20sec umrühren und schauen, ob sie schon geschmolzen ist. Nun auf die Kekse verteilen und wieder abkühlen lassen. Fertig!!!









Kommentare:

Tanja B. hat gesagt…

Oh die sind soooo gut! :)
Danke für das Rezept. Die Idee mit den MuhMuhs und Kondensmilch ist ja super!

Die kommen dieses Jahr in meine Päckchen, die ich verschicke. :)
Danke!
Ganz liebe Grüße
Tanja

Family,Bakery &More hat gesagt…

Das freut mich, dass sie dir geschmeckt haben! Unbedingt, diese leckeren Kekse müssen unter Menschen gebracht werden :P